Hartzer Billiglöhner, Minirentner des weiteren alle sozial politisch denkende Bürger - vereinigt Dich! Heute habe ich von seiten ner Bekannten erfahren, zumal das Jobcenter von mir die jahresabrechnung 2013, 2014, 2015 haben will und da drauf steht das ich eine Nachzahlung suche, pro Jahr über 600€ Nachzahlung habe, habe die Papiere jetzt nicht dabei um drauf zu untersuchen. Eure Situation hat einander nach dem Tod Eures Vaters für Euch jeder verändert in finanzieller Hinsicht, nicht nur das der Mutter! In der Eingliederungsvereinbarung steht, denn das Jobcenter Ihnen da hilft, Arbeit zu finden und welche Aufgaben Jene dabei haben. Schließlich müssen von seiten der gesamten umlegbaren Palette die Nebenkostenvorauszahlungen des Mieters abgezogen werden.

Da würde ich mich eigentlich an Ihrer Stelle nicht so laut meckern, da das Jobcenter den Fehler macht der zu Ihren Gunsten ist. Wenn Sie seit Oktober aus dem Leistungsbezug befinden sich und die Nebenkostenabrechnung zuerst danach kam gehört dies Geld Ihnen - anderenfalls nach der bisherigen Darstellung vermutlich dem Jobcenter. Dieses Land ist menschlich über wie auch leider bereits unten so total verkommen, dass man nur zu allem überluss kotzen könnte. Dieses Jahr will das Jobcenter dasjenige Guthaben in Voller Höhe verrechnen, mit der Begründung, es gäbe seit 1. 4. 2014 eine überarbeitete Fassung des §22 Abs. 3 SGB II Randziffer 22. 114. Innerhalb dieses Zeitraums mag der Mieter seine Einwendungen gegen die Abrechnung die Nebenkostenvorauszahlungen erheben. Das kann dann darüber hinaus dazu führen, dass Nachzahlungen ganz oder teilweise vom Sozialamt übernommen werden zu tun sein.

Alleinige Chance hier scheint abgeschlossen sein, dass das Jobcenter nicht die vollen Mietkosten gezahlt hat sondern, wenn ein Teil über Wohngeld gezahlt worden ist. Nun bin ich seit 01. 01. 15 arbeitslos und bekomme ALG I und ALG II. So jetzt habe man die Nebenkostenabrechnung von 01. 01. 14 bis 31. 12. 14 bekommen und jetzt fordert das Jc das komplette Guthaben heim. Behält das jobcenter Guthaben heizungkosten, wenn Leistungen vom jobcenter getragen werden, jedoch mein einen Anteil über 124 € monatlich an heizkosten vom regelleistung zuzahle, durch Denkmalschutz zu hohe kosten.

Mein denke schon, dass die Rechtsprechung dem Mieter zumutet, seine Kaltmiete + neuzeitliche Nebenkostenvorauszahlungen zu addieren des weiteren zu überweisen. Mindestens die Jahresabrechnung über die Nebenkostenvorauszahlungen erfolgt sein muss, da die Anpassung erst getreu einer Abrechnung erfolgen kann. Das Jobcenter genoss mir mitgeteilt, dass dieses wegen der höheren Heizungskosten nur noch die angemessenen Kosten auf der Basis der Normative für Mieteinnahme und Heizung zahlt und die Abschläge nicht berücksichtigt.

Das problem ist lediglich es gibt keine günstigeren wohnungen hier im gebiet die kosten alle das selbe und einfach verringern wird nicht möglich dies schon gar nicht qua mietschulden und löst darüber hinaus das problem nicht. Das Darlehen wurde ausschließlich für die Schenkungssteuer die ich bezahlen musste als mir meine Oma das Haus überschrieb und für Tilgung jener Altlasten die aus jener Selbstständigkeit meines Vaters bestanden!! Wenns ums nummern geht.. wissen die Versteckte Antworten auf Sofortkredit enthüllt - majadahonda.org - ganzer linie (umgangssprachlich) genau das eh nix zu holen ist des weiteren lassen es einfach...... jedoch wehe sie fühlen gegenseitig im Recht!!! DA dasjenige Jobcenter - wenn mein das richtig verstanden bekomme - die Miete restlos übernommen hat, darf das Jobcenter Ihnen auch dies Betriebskostenguthaben anrechnen. Die Dreckloch kostet kalt um die 500 soweit ich mich entsinnen kann, das ist echt in Gegend aber normal.
Email: Esta dirección de correo electrónico está siendo protegida contra los robots de spam. Necesita tener JavaScript habilitado para poder verlo.

EQUIPO mathsgo!

El equipo mathsgo! está formado por profesionales que están directamente relacionados con la educación. pedagogos, matemáticos y profesores de informática e innovación educativa con más de 15 años de experiencia en el mundo de la educación, forman este equipo de profesionales. Todos ellos conviven día a día con los adolescentes y son conscientes de las necesidades educativas que tanto padres, como alumnos demandan. Creemos que es importante que cuentes con todos los recursos necesarios. Por ello, aquí podrás encontrar webs educativas de referencia que te serán de mucha utilidad.

 

METODOLOGÍA

Una metodología de trabajo ideal de apoyo a las matemáticas. Una web muy intuitiva dividida en bloques temáticos cada uno de los cuales está identificado con un color, Aritmética, Álgebra, Geometría, Funciones, Estadística y probabilidad. A través de los videos tutoriales de páginas referentes te indicamos paso a paso como se realizan las actividades. Además dispones de un blog donde aparecen retos, noticias, curiosidades relacionadas con el mundo de la educación. Un concepto matemático fresco y actual que esperemos te sirva de apoyo en el día a día con las matemáticas.

 

 

Twitter,  Google+,  Facebook, YouTube 

mathsgo!  nace con la finalidad de ofrecer a los alumnos una herramienta de trabajo acorde a los tiempos de hoy. Una metodología de trabajo vinculada a las nuevas tecnologías, a las pizarras digitales, a las tablets y a los smartphones. Una web que puedes seguir desde distintas redes sociales. Twitter, Google+, Facebook y Youtube.

 COLABORADORES

Santiago Hernández. Fundador del proyecto. Pedagogo en secundaria

Ana Mulvoy Ten es la imagen de nuestro proyecto. La actriz londinense es protagonista  en House of Annubis.. 

Juanjo Cervera. Cofundador del proyecto y profesor de matemáticas en secundaria.

Juanjo Caro. Cofundador del proyecto y profesor de economía en bachillerato y ciclos formativos

Nicolás Cortina. Colaborador y profesor de matemáticas en secundaria. 

Raúl García. Colaborador y alumno de nuestro centro

Unicoos. Tu academia on-line donde pordrás aprender a través de videos de matemáticas, física y química y tecnología. 

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction